Blog


Chancen und Grenzen von KI

Absolut lesenswert! Prof. Dr. Katharina Zweig erläutert, warum die gute alte wissenschaftliche Methodik der künstlichen Intelligenz (KI) überlegen ist, sofern sie angewendet werden kann. KI und maschinelles Lernen (ML) sind ergänzende Verfahren, die - richtig eingesetzt - einen wertvollen Beitrag leisten können. Falsch eingesetzt können sie allerdings erhebliche gesellschaftliche Schäden anrichten. Eine reine Fokussierung auf das Durchpeitschen von Algorithmen - wie es leider oftmals der Fall ist - reicht einfach nicht aus.

Als Volkswirtin und Datenanalystin kann ich Katharina Zweig nur zustimmen. Vielen Dank für dieses Buch!

zurück